Firma

 

Hauptzollamt München
Hauptzollamt München
Kurzportrait:

 

 

Der Zoll ist für die Überwachung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs zuständig.

Auch die Bekämpfung von Drogen-, Falschgeld-, Zigaretten und Waffenschmuggel sowie dem illegalen Tier- und Trophäenhandel ist tägliches Zoll-Business. Außerdem geht der Zoll auch gegen Schwarzarbeit vor. Denn es gilt faire und gerechte Bedingungen für alle zu schaffen,die ordnungsgemäße Anmeldung von Sozialversicherung zu kontrollieren und dafür zu sorgen, dass der gesetzliche Mindestlohn gezahlt wird. Die Ausbildung beim Zoll erfolgt bei einem von 41 bundesweit verteilten Hauptzollämtern. Die Übernahmechancen nach der Ausbildung bzw. dem Studium sind durchweg hervorragend.

 

 

 

 

 

 


Hauptzollamt München, Sophienstraße 6, 80333 München 
EMail: bewerbung.hza-muenchen@zoll.bund.de, Homepage: http://www.talent-im-einsatz.de

 


 

Ausbildungsplätze dieser Firma:

 

20.04.2020
Beruf: Duales Studium gehobener Dienst
Firma: Hauptzollamt München
Beschreibung:

 

Duales Studium für den gehobenen Dienst:

Voraussetzung ist das Abitur oder ein vergleichbarer Bildungsabschluss.

Auch hier wechseln sich Theorie und Praxisabschnitte ab. Bruttoverdienst während der Ausbildung: ca 1510 Euro.

Nach erfolgreich absolvierter Abschlussprüfung darf man sich Diplom Finanzwirt/in (FH) nennen.

 

Bewerbungsschluss: 15.09.2020 für den Ausbildungsbeginn am 01.08.2021

 

Interessiert?

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen entweder

per E-Mail an bewerbung.hza-muenchen@zoll.bund.de


oder postalisch an

Hauptzollamt München

z.Hd. Konrad Preissinger

Sophienstraße 6,

80333 München

20.04.2020
Beruf: Mittlerer Dienst
Firma: Hauptzollamt München
Beschreibung:

 

Mittlerer Dienst:

Zweijährige Ausbildung, die neben theoretischen Grundlagen auch praktisches Lernen in unterschiedlichen Dienststellen umfasst.

Bruttoverdienst während der Ausbildung: ca. 1.270 Euro. Nach bestandener Prüfung ist Mann bzw. Frau Zöllner/in.

 

Bewerbungsschluss: 15.09.2020 für den Ausbildungsbeginn am 01.08.2021

 

Interessiert?

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen entweder per E-Mail an bewerbung.hza-muenchen@zoll.bund.de

oder postalisch an

Hauptzollamt München

z.Hd. Konrad Preissinger

Sophienstraße 6, 80333 München

20.04.2020
Beruf: Verwaltungsinformatiker/in
Firma: Hauptzollamt München
Beschreibung:

 

Verwaltungsinformatiker/in:

Das duale Studium dauert drei Jahre und verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden aus verschiedenen Disziplinen miteinander. Dazu gehören z.B. Informationstechnologie, Recht oder Organisation.

 

Bewerbungsschluss: 15.09.2020 für den Ausbildungsbeginn am 01.08.2021

 

Bewerbung an:

Generalzolldirektion, Direktion I Frau Lienkamp

Gescherweg 100,

48161 Münster

E-Mail: bewerbungen-vit@zoll.bund.de