Montag,
12.10.2020
Stolz auf das Handwerk

Stolz auf das Handwerk

Handwerker sind überdurchschnittlich stolz auf ihren Beruf

Handwerker sind überdurchschnittlich stolz auf ihren Beruf. Das geht aus einer Studie der Universität Göttingen hervor, die Mitte September veröffentlicht wird. Über 90 Prozent der befragten Handwerker geben darin an, stolz auf ihren Beruf und ihre Arbeit zu sein. Für den Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, ist das keine Überraschung: „Gerade in den letzten Monaten hat man noch einmal besonders erlebt, wie bedeutend das Handwerk in Deutschland ist. In der Pandemie haben Handwerker maßgeblich dazu beigetragen, das Land am Laufen zu halten. Da kann man nicht umhin, stolz auf seinen Handwerksberuf zu sein.“

 

Foto: Shutterstock.com/Dmitry Kalinovsky